Altersleukämie: Symptome und Behandlung

Häufiges Symptom sind schmerzlose Schwellungen der Lymphknoten. Im fortgeschrittenen Stadium kommen Symptome wie Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust hinzu.

Lungenkrebs: Die Fortschritte in der Therapie

Privatdozent Dr. Jürgen Fischer, Chefarzt der Inneren Medizin II der Klink Löwenstein, erläutert in seinem Vortrag die wichtigen Fortschritte der Medizin in der Behandlung von Lungenkrebs.

Leben mit Lungenkrebs

Die Ernährung und das Körpergewicht beeinflussen sowohl das Risiko, an Krebs zu erkranken, als auch den Erfolg einer Krebsbehandlung. Im Verlauf einer Krebstherapie sollten Sie starken Gewichtsverlust möglichst vermeiden.

Kleinzelliger Lungenkrebs Therapie

Die bösartig veränderten Zellen bei kleinzelligem Lungenkrebs wachsen und vermehren sich in der Regel sehr schnell. Sie reagieren deshalb gut auf eine Chemotherapie, sodass diese die wichtigste Behandlungsoption bei der Erkrankung darstellt.

Entstehung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Schätzungen zufolge stehen ca. 25 % aller Bauchspeicheldrüsenerkrankungen in Verbindung mit dem Rauchen, das als Risikofaktor nachgewiesen ist.

NanoKnife gegen Pankreaskarzinom

Das Tumorgewebe wird durch kurze, mehrere Tausend Volt starke elektrische Impulse abgetötet. Chirurgen und Radiologen arbeiten dabei Seite an Seite im OP.

Entstehung von Krebs

Ein Tumor kann gutartig (benigne) oder bösartig (maligne) sein. Gutartige Tumoren sind viel weniger gefährlich als bösartige Tumoren. Nur in seltenen Fällen sind sie lebensgefährlich.

Seiten

Front page feed abonnieren